Sie sind hier:  » Arbeiten » Fleischmanufaktur

Fleischmanufaktur

Die eigenen Tiere zu züchten und zu verarbeiten hat lange Tradition im St. Johannesstift. Was früher dem Erhalt der Versorgung diente, ist heute eine Gewährleistung, kontrolliert Einfluss auf alle Produktionsschritte zu besitzen. Das bedeutet, dass die Tiere mit selbst angebautem Futter aufgezogen werden. Auf die Gabe von Hormonen und Antibiotika wird verzichtet. Die Tiere haben eine bis zu doppelte Standdauer als in der konventionellen Zucht.

 


Der Fleisch- und Wurstverkauf  in unserem Hofladen erfolgt jeden
Dienstag von 10:00 – 15:00 Uhr und
Freitag von 10:00 – 17:00 Uhr
.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren